Verkehrsstatistik des PP Ulm

Das PP Ulm stellt die Verkehrsstatistik 2020 der Region vor:
Corona-Effekt auch in der Entwicklung des Verkehrsunfallgeschehens vermutet: Deutlicher Rückgang der Unfallzahlen in der Region.
Trotz der infolge der Pandemie begrenzten Vergleichbarkeit der Zahlen mit den Vorjahren wagen Polizeipräsident Bernhard Weber und Polizeidirektor Karl-Heinz Reiter eine Analyse und einen Ausblick.
Das alles könnt Ihr hier nachlesen: Verkehrsstatistik 2020 PP Ulm
 
Und wer sich für die Verkehrsunfallbilanz im gesamten Ländle (BW) interessiert: www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/positive-verkehrsunfallbilanz-2020/
zurück