Sachbearbeitung im Referat Recht und Datenschutz (m/w/d)

Das Referat Recht und Datenschutz sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt Verstärkung (Teilzeit 50%, Eingruppierung in EG 8 TV-L, befristet bis 28.02.2022).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützende Sachbearbeitung im Bereich Beschwerdemanagement sowie
  • Unterstützende Sachbearbeitung im Bereich Schadensregulierung.

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbare Ausbildung,
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (v. a. Word, Excel, Outlook),
  • Selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten,
  • Bereitschaft zur Fortbildung,
  • Flexibilität in der Dienstzeitgestaltung sowie
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Bewerben können Sie sich bis zum 15.03.2019

Alle Infos zur Stelle und zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier: 

 

zurück