Informatiker*in als IT-Systenadministrator*in beim Führungs- und Einsatzstab – Stabsbereich Technik (m/w/d)

Unser Stabsbereich Technik sucht zum 01.10.2021 Verstärkung (Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 50%, unbefristet, Eingruppierung in EG 10 TV-L).

Der Dienstort ist Ulm.

 

Ihr Aufgabengebiet:

Die Tätigkeit ist im Wesentlichen mit nachfolgenden Tätigkeiten verbunden:

  • Betreuung der Windows- und Linux-Server des Polizeipräsidiums Ulm
  • Administration eines Fach- und Ermittlungsnetzes
  • Backup von System und Daten
  • Hardwarebetreuung, -überwachung (physikalische Hardware und virtuelle Instanzen) insbesondere Netzwerkkomponenten
  • Anwenderbetreuung
  • Betreuung des Netzwerkes

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

 

Sie verfügen über:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder Systemintegration, als technische*r Systeminformatiker*in, als IT-Systemkaufmann/-frau oder als IT-Systemelektroniker*in jeweils mit entsprechender Tätigkeit,
  • fundierte Kenntnisse in der Administration von Windows- und Linux-Servern,
  • Kenntnisse der Virtualisierung und der Administration von Netzwerken und fundierte Konfigurationskenntnisse im Bereich Switche (Cisco etc.),
  • Kenntnisse der Systemarchitektur (Virtualisierung und Storage-Aufbau) zur Administration von Storage Area Network (SAN) und Network Attached Storage (NAS) z.B. NetApp,
  • Kenntnisse der Administration von Microsoft-Active-Directory,
  • Erfahrungen im Erstellen von Gruppenrichtlinien und Betreuen der Dienste DNS und DHCP,
  • Kenntnisse in Office-Produkten,
  • Kenntnisse im Erstellen von Programmen und Skripten z. B. HTML und PHP,
  • die Fähigkeit verbindliche Absprachen und Festlegungen zu treffen,
  • eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit,
  • die Bereitschaft, sich schnellstmöglich umfassend in einen neuen Aufgabenbereich einzuarbeiten sowie die Bereitschaft zur flexiblen Dienstzeitgestaltung.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.09.2021

Weitere Informationen zur Stelle und zum Bewerbungsverfahren, sowie Ansprechpartner für Ihre Fragen finden Sie hier:

zurück