Kinder als Mitfahrer

<zurück>

 

Kinder sind als Mitfahrer in Kraftfahrzeugen gefährlichen Verkehrssituationen hilflos ausgesetzt, wenn sie nicht mit geeigneten Rückhalteeinrichtungen, z.B. Kindersitzen oder Babyschalen, gesichert sind. Oft werden die Kinder zwar durch Rückhaltesysteme gesichert, viele aber leider nicht richtig. Die Sicherheit unserer Kleinen ist deshalb eine große Herausforderung.

Angelegte Sicherheitsgurte und richtige Kindersitze sind die Lebensretter Nr. 1!

 

Zielgruppe:

Eltern und andere Interessierte

 

Termine:

Zur Zeit werden keine Termine angeboten.

 

Infomaterial der Verkehrssicherheitsaktion Gib Acht im Verkehr:

  • Faltblatt – Der sichere Schulweg: Informationen und Hinweise für Eltern von Grundschulkindern
  • Broschüre – Sicher an Bord: Informationen für Eltern und andere Interessierte über das sichere Mitnehmen von Kindern in (Kraft-)Fahrzeugen.