Digitale Medien

<zurück>

 

Analog war gestern! Heutzutage begleiten uns Bits & Bytes völlig selbstverständlich durch unseren Alltag. Soziale Netzwerke, Mail, Internet, Downloads, Handy, Chats, Blogs … die Liste der Schlagwörter zum Thema „Digitale Medien“ könnte ganze Seiten füllen. Was unseren Alltag und unser Leben enorm erleichtert und schlicht in vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken ist, birgt aber auch Gefahren. Das Polizeipräsidium Ulm bietet hierzu eine Vielzahl an Veranstaltungen an, um über diese Gefahren aufzuklären und dafür zu sensibilisieren.

 

Angebot:

  • Klasse 5: Cybermobbing, Datensicherheit, Bildrechte und mehr
  • Klasse 7: Jugendschutz, Pornografie und Gewaltdarstellungen, Sexting und Cybergrooming und mehr
  • Elterninformationsveranstaltungen zum Thema Medien an Grund- und weiterführenden Schulen
  • Fortbildungen für Lehrkräfte

 

Termine:

Terminvereinbarung unter:
📧 ulm.pp.praevention@polizei.bwl.de
📞  0731 / 188 – 1444 oder 0731 / 188 – 1445

Bitte verwenden Sie hierzu unser Buchungsformular.

 

Anlagen:

Musterbrief – Einladung zum Elterninformationsabend Medienwelten
Musterbrief – Einladung zum Elterninformationsabend Medienwelten (Grundschule)
Informationsübersicht Medienwelten

 

Weitere Informationen: