37. Hallenfußballturnier der Polizei in Biberach

Sportliche und spannende Fußballbegegnungen verspricht das 37. Hallenturnier der Polizei am Samstag, 20. Januar 2018, in Biberach. An dem traditionell sehr gut besetzten Fußball Hallenturnier nehmen Firmen und Behörden aus dem Raum Biberach und Laupheim, sowie die Polizei teil. Das Fußballturnier wird in der BSZ-Sporthalle in Biberach ausgetragen. Titelverteidiger ist die Mannschaft des PP Ulm. Spielbeginn ist ab 9 Uhr. Die Siegerehrung ist gegen 15 Uhr vorgesehen. Die Veranstaltung wird durch den Förderverein des PP Ulm bewirtet. Der Eintritt ist frei, Besucher sind herzlich willkommen. Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe beim Berufsschulzentrum Biberach in der Leipzigstraße kostenlos zur Verfügung.

zurück